Deutsch
  • Nederlands
  • English
  • Deutsch
  • Campingplatz Harskamperdennen

    Der Campingplatz ist vom 01. April bis zum 01. Oktober 2022 geöffnet

    Herzlich willkommen in unserem kleinen Naturparadies inmitten eines Kiefernwaldes auf dem 1961 gegründeten Campingplatz Harskamperdennen. Übernachten Sie in nächster Nähe zu den Nationalparks Hoge Veluwe und Veluwezoom und entdecken Sie unsere verschiedenen Stellplätze für Zelte, Wohnwagen, Wohnmobile oder Vans.

    Sie möchten die Natur in vollen Zügen genießen und dabei nicht auf Komfort verzichten? Unsere voll ausgestatteten Unterkünfte sind perfekt für einen unbeschwerten und gemütlichen Aufenthalt!

    HIGHLIGHTS

    Der Campingplatz Harskamperdennen ist zu 100% autofrei. Das alternative Fortbewegungsmittel vor Ort sind Fahrräder. Ideal für einen entspannenden Familienurlaub und alle, die den „Slow Life“-Modus lieben!

    Für Kinder ist an alles gedacht. Es gibt eine Trampolinanlage, Sandkästen, einen Badebereich, Wasserspiele und verschiedene Spielplätze!

    Ein hundefreundlicher Campingplatz: Campen Sie mit Ihren Hunden auf unseren speziell für sie reservierten Stellplätzen.

    Der überdachte Lagerfeuerplatz lädt zu geselligen Stunden unter Campern ein!

    Campen unter Kiefern inmitten wunderschöner Natur

    Der naturbelassene Campingplatz Harskamperdennen liegt in der Region Veluwe mitten in der niederländischen Provinz Gelderland, etwa eine Autostunde von Amsterdam und weniger als 2 Stunden vom Ruhrgebiet entfernt. Er hat all die Jahre hindurch nichts von seinem einzigartigen Charme verloren. Er ist ein perfektes Reiseziel für einen Aktivurlaub im Einklang mit der Natur

    Die Geschichte des Campingplatzes

    Die Waldkiefern von Harskamper wurden 1850 gepflanzt, um einen Windschutzgürtel gegen die fortschreitenden Sandverwehungen zu schaffen. Nur wenige Minuten vom Campingplatz entfernt befindet sich das Naturreservat Kootwijkerzand, das größte Flugsandgebiet Westeuropas. Es zeigt den Besuchern, wie die Veluwe aufgrund der Überweidung vor über 100 Jahren ausgesehen hat.

    Ende der 1950er Jahre beauftragte die Regierung den Forstausschuss mit der Planung eines „Naherholungsmodellgebiets“. Im Jahr 1961 öffnete der Campingplatz zum ersten Mal seine Tore. Und auch heute noch, über sechzig Jahre später, heißt er Camper willkommen.

    Ein Teil des Campingplatzes Harskamperdennen ist offiziell als Naturcampingplatz ausgewiesen. Dieser Bereich der Campinganlage ist Mitglied der Stiftung De Groene Koepel. Diese Stiftung hat eine Reihe von Kriterien festgelegt, die ein Platz erfüllen muss, um sich als „Naturcampingplatz“ bezeichnen zu dürfen. Dazu gehören eine naturbelassene Lage, die Natur und andere Mitcampern zu respektieren, Ruhe, eigene Sanitäranlagen und ein separater Eingang.

    Siehe den Plan des Campingplatzes

     

    Anfahrt:

    Auto

    • Von Amsterdam kommend: auf der A1 bis zur Ausfahrt 17. Dann weiter auf der N310 in Richtung Harskamp und nach ca. 7,5 km links auf den Hoog Buurloseweg abbiegen und nochmal links auf den Houtvester van Het Hoffweg bis zum Campingplatz.
    • Von Rotterdam kommend: zuerst auf der A20 und danach der A1 bis zur Ausfahrt 17 und weiter wie oben.
    • Von Brüssel kommend: nehmen Sie die E19, danach die A27, A28 und A1 (wie oben).
    • Von Essen kommend: auf der A3 und danach der A12 bis zur Ausfahrt 26. Dann weiter auf der N784, N311 und N310 nach Harskamp. Rechts auf den Hoog Buurloseweg abbiegen und danach links auf den Houtvester van Het Hoffweg bis zum Campingplatz.

    Radfahrer

    • Ausfahrt 70, 150 m vom Campingplatz entfernt

    Anfahrt Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln

    • Vom Bahnhof Ede/Wageningen aus mit dem Bus 107 (Richtung Putten). An der Haltestelle Hoog Buurloseweg aussteigen. Vom Bahnhof Arnhem aus mit dem Bus 105 (Richtung Barneveld).